20200601_130238.jpg
 

Ponyhof

Reitschule und Pensionsbetrieb

animal-2069713__340.webp

Reitschule

Fortgeschrittene Reiter können bei uns Unterricht in kleinen Gruppen oder im Einzelunterricht erhalten.

Bereits Anfänger können in kleinen Gruppen reiten, du musst allerdings hierfür in der Lage sein, dein Pony alleine zu lenken. Begleitendes Führen ist hierbei nicht möglich!


Die Gruppenstunden finden aktuell Mo., Mi., Do und Fr. von 17.00-18.00 Uhr statt. 

  

Weiterhin bieten wir unser beliebtes Ponyführen für kleine Kinder an. Die Begleitperson führt das Pony spazieren und das Kind kann reiten.

Die Reitkinder müssen einen Helm mitbringen, z.B. Fahrradhelm.

Eine Terminabsprache ist auch hierfür notwendig. 

Öffnungszeiten:

Mo, Mi., Do. und Fr. 15:00 - 18:00

Sa., So. und Feiertag 10:00 - 16:00

Dienstag: Ruhetag

silhouette-3350708__340.webp

Pensionsbetrieb

Wir bieten Laufstallplätze in Vollpension für Pferde bis Stockmaß 155 cm an. Die Anlage bietet großzügige, gepflegte Weiden. Lauf- und Offenställe mit matschfreien Paddocks. Sattelkammer, Futterkammer, gemütliches Reiterstübchen mit kleiner Küche, WC, beleuchteter Reitplatz und Roundpen. Es gibt einen Waschplatz sowie ein Solarium. Jeder Stall hat beheizte Selbsttränken. 

Es fallen für unsere Einsteller keine Stalldienste an, wir bieten einen Rundum-Service. Die Ponys werden täglich vom Ponyhofteam gesichtet und bei Bedarf, z. B. Abwesenheiten des Besitzers versorgt/betreut.  

Im Sommer sind unsere Ponys 24/7 auf der Weide. Im Winterhalbjahr gibt's 24/7 hochwertiges Heu oder trockene Heulage sowie Auslauf auf unserer Winterweide mit Raus- und Reinhol-Service. 

Feste Stallzeiten für den Pensionsbetrieb gibt es keine. 

Wir legen großen Wert auf unsere liebenswerte kleine Stallgemeinschaft. 

 

Aktuell: Reitabzeichen 2021

Reitabzeichen in den Herbstferien

RA9 (kleines Hufeisen): Pony selbstständig satteln, Reiten in der Gruppe, Schritt, Trab und Galopp, Pony in der Reitbahn führen. Kenntnisse über Reitbekleidung, Bahnregeln, Futtermittel, Pflege, Sattelzeug.

RA7 (großes Hufeisen): wie RA9, zusätzlich Reiten ohne Steigbügel, Sprung über kleines Hindernis.

RA6: alleiniges Reiten in Anlehnung einer E-Dressur, Springen über 4 Hindernisse


meldet euch gerne bei Claudia oder Sylvia  

Lehrgang vom 04.10. - 14.10.2021.

Prüfung Freitag, 15.10.2021

IMG-20191018-WA0000_edited_edited_edited.jpg
 

So finden Sie uns

Halenriggen 2, 22397 Hamburg

Zufahrt nur über Tangstedter Weg

0172 47 26 578 oder 0177 49 44 751

 

Leistungen und Preise

Reitschule

Ponyführen:  10,- € (10er Karte 90,-€)

Gruppenunterricht:  20,-€  (10er Karte 180,-€)

Einzelunterricht (Dressur):  20,-€ (30 Min.)

Einzelunterricht mit eigenem Pferd: 10,-€

Pensionsbetrieb

Vollpension 325,-€  (bis Stockmaß 155 cm)

Ponys unter Stockmaß 120 cm zahlen nur 200,-€

 
Unser Hof.jpg
Unser Hof.jpg
press to zoom
Sitzecke
Sitzecke
press to zoom
press to zoom
Trinken auf der Sommerweide
Trinken auf der Sommerweide
press to zoom
Unsere Kleinsten
Unsere Kleinsten
press to zoom
Max
Max
press to zoom
Kutschfahrt ins Grüne
Kutschfahrt ins Grüne
press to zoom
Maddy
Maddy
press to zoom
press to zoom
Daisy
Daisy
press to zoom
Alma
Alma
press to zoom
Morgenstimmung.jpg
Morgenstimmung.jpg
press to zoom
Nadja und Helen.jpg
Nadja und Helen.jpg
press to zoom
warmer Schlafplatz.jpg
warmer Schlafplatz.jpg
press to zoom
Wir waren noch klein und niedlich.jpg
Wir waren noch klein und niedlich.jpg
press to zoom
Sommer 2018.jpg
Sommer 2018.jpg
press to zoom
Ida und Artax.jpg
Ida und Artax.jpg
press to zoom
354.jpg
354.jpg
press to zoom
412.jpg
412.jpg
press to zoom
Winterstimmung.jpg
Winterstimmung.jpg
press to zoom
Winterabend.jpg
Winterabend.jpg
press to zoom
415.jpg
415.jpg
press to zoom
Padock.jpg
Padock.jpg
press to zoom
408.jpg
408.jpg
press to zoom
419.jpg
419.jpg
press to zoom
 

Ponyhof am Tangstedter Graben

Lienau/Neuenburg GbR

Halenriggen 2

22397 Hamburg

Tel. 0172 47 26 578 oder 0177 49 44 751

E-Mail: Ponyhof-am-Tangstedter-Graben@web.de

www.ponyhof-am-tangstedter-graben.de

Umsatzsteueridentifikationsnummer

USt.-ID-Nr.: DE330986008


Mehr erfahren
 

Datenschutzerklärung

Allgemeine Hinweise Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung. Datenerfassung auf dieser Website Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website? Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen. Wie erfassen wir Ihre Daten? Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben. Andere Daten werden automatisch oder nach Ihrer Einwilligung beim Besuch der Website durch unsere ITSysteme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten. Wofür nutzen wir Ihre Daten? Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten? Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Wenn Sie eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen 3 / 7 Datenschutz Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Hinweis zur verantwortlichen Stelle


Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Ponyhof am Tangstedter Graben Halenriggen 2

22397 Hamburg

Telefon: +49 (0) 177 49 44 751

E-Mail: Ponyhof-am-Tangstedter-Graben@web.de


Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet. Hinweis zur Datenweitergabe in die USA Auf unserer Webseite sind unter anderem Tools von Unternehmen mit Sitz in den USA eingebunden. Wenn diese Tools aktiv sind, können Ihre personenbezogenen Daten an die US-Server der jeweiligen Unternehmen weitergegeben werden. Wir weisen darauf hin, dass die USA kein sicherer Drittstaat im Sinne des EUDatenschutzrechts sind. US-Unternehmen sind dazu verpflichtet, personenbezogene Daten an Sicherheitsbehörden herauszugeben, ohne dass Sie als Betroffener hiergegen gerichtlich vorgehen könnten. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass US-Behörden (z.B. Geheimdienste) Ihre auf US-Servern befindlichen Daten zu Überwachungszwecken verarbeiten, auswerten und dauerhaft speichern. Wir haben auf diese Verarbeitungstätigkeiten keinen Einfluss. Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO) WENN DIE DATENVERARBEITUNG AUF GRUNDLAGE VON ART. 6 ABS. 1 LIT. E ODER F DSGVO ERFOLGT, HABEN SIE JEDERZEIT DAS RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN WIDERSPRUCH EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR EIN AUF DIESE BESTIMMUNGEN GESTÜTZTES 4 / 7 PROFILING. DIE JEWEILIGE RECHTSGRUNDLAGE, AUF DENEN EINE VERARBEITUNG BERUHT, ENTNEHMEN SIE DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG. WENN SIE WIDERSPRUCH EINLEGEN, WERDEN WIR IHRE BETROFFENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT MEHR VERARBEITEN, ES SEI DENN, WIR KÖNNEN ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN, DIE IHRE INTERESSEN, RECHTE UND FREIHEITEN ÜBERWIEGEN ODER DIE VERARBEITUNG DIENT DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 1 DSGVO). WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, SO HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR DAS PROFILING, SOWEIT ES MIT SOLCHER DIREKTWERBUNG IN VERBINDUNG STEHT. WENN SIE WIDERSPRECHEN, WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ANSCHLIESSEND NICHT MEHR ZUM ZWECKE DER DIREKTWERBUNG VERWENDET (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 2 DSGVO). Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe. Recht auf Datenübertragbarkeit Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist. Auskunft, Löschung und Berichtigung Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen: Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen 5 / 7 überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden. 3. Datenerfassung auf dieser Website Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde. Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

4. Plugins und Tools Google Maps Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer OnlineAngebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de. Quelle: https://www.e-recht24.de